Wissenschaftliche Leitung (Universität Vechta)

Dr. Oliver Kozlarek

 
Universität Vechta
Fakultät III – Geistes- und Kulturwissenschaften
Driverstraße 22–26
49377 Vechta
Raum E 139 d
Tel. (04441) 15 438-385
Fax +49. (0) 4441.15 454
E-Mail: oliver.kozlarek[at]uni-vechta.de
www.uni-vechta.de

Forschungsschwerpunkte

Modernitäts- und Globalisierungstheorien, Humanismus und lateinamerikanisches Denken

Tätigkeit

Oliver Kozlarek, Jahrgang 1965, lehrt und forscht an der Fakultät III für Geistes- und Kulturwissenschaften der Universität Vechta. Davor war er knapp zwanzig Jahre Profesor Titular an der Universidad Michoacana in Mexiko.

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Postcolonial Reconstruction: A Sociological Reading of Octavio Paz. Berlin, New York 2016
  • (Hg.:) Multiple Experiences of Modernity. Göttingen 2014
  • (Hg., zus. mit Jörn Rüsen und Ernst Wolff:) Shaping a Humane World. Civilizations, Axial Times, Modernities, Humanisms. Bielefeld 2012
  • Moderne als Weltbewusstsein. Ideen für eine humanistische Sozialtheorie in der globalen Moderne. Bielefeld 2011
   

Wissenschaftliche Leitung (Museumsdorf Cloppenburg)

Dr. Eike Lossin

Museumsdorf Cloppenburg – Niedersächsisches Freilichtmuseum
Bether Straße 6
49661 Cloppenburg
Tel. (04471) 9484-13
E-Mail: lossin[at]museumsdorf.de
www.museumsdorf.de

Forschungsschwerpunkte

Materielle Kultur, Religiosität und Spiritualität, Freilichtmuseologie

Tätigkeit

Jahrgang 1973. Möbelrestaurator, Studium der Europäischen Ethnologie/Volkskunde, Soziologie und Kunstgeschichte. 2010 Promotion in Würzburg. Wiss. Assistent/akad. Rat a.Z. an der Universität Würzburg, wiss. Mitarbeiter an verschiedenen Museen. Seit 2018 Leiter Sammlung und Dokumentation am Museumsdorf Cloppenburg

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • „Licht aus – Spot an“. Die Landdiskothek „Zum Sonnenstein“ im Museumsdorf Cloppenburg. In: Trummer, Manuel; Decker, A. (Hg.): Das Ländliche als kulturelle Kategorie. Aktuelle kulturwiss. Perspektiven auf Stadt-Land-Beziehungen. Bielefeld 2020
  • Automaten in der Frömmigkeitskultur des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit. In: Burrichter, Brigitte; Klein, D. (Hg.): Technik und Science Fiction in der Vormoderne (Würzburger Ringvorlesungen, Bd. 17). Würzburg 2018
  • Hg., zusammen mit Jochen Ramming: „Reine Glaubenssache“. Neue Zugangsdaten zu religiösen und spirituellen Phänomenen im Prozess der Säkularisierung. Würzburg 2015
  • Katholische Geistliche in nationalsozialistischen Konzentrationslagern. Frömmigkeit zwischen Anpassung, Befehl und Widerstand. Würzburg 2011